Tel:
030 / 25 93 87 07


 

 

 
Schauspielerin
       
 
       
Bildnachweise und Downloadlink durch Abruf der Großansicht.
 



Vita als PDF-Datei

Melanie Stahl
Geburtsname
Jahrgang
Nationalität
Körpergröße
Augenfarbe
Haare
Fremdsprache
Dialekte
Sport
Tanz
Führerschein
Wohnort
Wohnmöglichk.
Ausbildung







Sonstiges

Pers. Homepage
Melanie Krabs
1976
Deutsch
168 cm
braun
braun
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)
Fränkisch (Heimatdialekt), Berlinerisch
Yoga, Joggen, Ritual Actions
Standard, Improvisation, Ballett
Klasse 3 (PKW) und 1b (Motorräder bis 125ccm)
Berlin
München, Hamburg, Köln, London, Paris
Europäisches Theaterinstitut Berlin, 2001-2004
Talents getting started, 2006 (Andreas Dresen und Wolfgang Eißler)
Berlinale Talent Campus, 2008
Mikrofon- und Synchronsprechen (ISFF) bei Katharina Koschny, 2013
The Power of Slow Acting (ISFF) bei Gabrielle Scharnitzky, 2013
Soundings: The Greek Tragedies, Workshop with Ryszard Nieoczym
(former student and fellow of Jerzy Grotowski), 2001-2016

Sprecherin für Synchron, Voiceover, Hörspiel

www.melaniestahl.com

Film/Fernsehen (Auswahl)

2018
 


 


 


 

2017
 


 


 


 

2016
 

2015
 


 

2013
 

2012
 

2011
 


 

2010
 


 


 


 


 

2009
 


 


 


 

2008
 


 


 


 


 

2007
 

2006
 


 

2005
 

2004

FISCH 15 (Spot, erste liebe filmproduktion GmbH)
Regie: Jan Bonny, Hauptrolle: Mutter

GESCHENKT (Imagefilm, Heimat Berlin / m-quadrat)
Regie: Ralf Clauß, Hauptrolle: Fee

SLAM & HOWL (Plansequenz, dffb)
Regie: Mareike Danisch, Rolle: Clara

AUSZAHLUNGSLÜCKE (Imagefilm, Heimat Berlin / m-quadrat)
Regie: Ralf Clauß, Hauptrolle: Bankangestellte

DAHOAM IS DAHOAM (Fernsehserie, Bayerischer Rundfunk/Constantin)
Regie: div., wiederkehrende Rolle: Constanze Sturm

CRESCENDO GLUERASSIC PARK (Spots, bayerl in hamburg filmproduktion)
Regie: Stephan Hilpert, Hauptrolle: Mutter

IMMER COOL BLEIBEN (Spot, e⊕p films, Kapstadt)
Regie: Tim Löhr, Hauptrolle: Mutter

SHIPPING (Spot, SMUGGLER / Slivercup Studios, New York)
Regie: Randy Krallman, Hauptrolle: Carla

ZU VERRÜCKT UM WAHR ZU SEIN (TV-Serie Sat.1, Constantin)
Regie: Patrick Freiheit, Episodenhauptrolle: Juliane Brückner

DAHOAM IS DAHOAM (Fernsehserie, Bayerischer Rundfunk/Constantin)
Regie: div., wiederkehrende Rolle: Constanze Sturm

AUS DER WÜSTE (Kurzfilm, FFA gefördert)
Regie: Jan Buttler, Rolle: Heimleiterin

LAST ORDER - Scotch on the rocks of Neukölln (Serie, falscherfilm.org)
Regie: Henning Röhrborn, Julia Hertäg, Hauptrolle: Gwendolyn

ÉTUDE (Kurzfilm, filmarche Berlin)
Regie: Dren Zherka, Hauptrolle: Eva

ALLES KLARA - MORD NACH STUNDENPLAN (Fernsehserie ARD/ndF)
Regie: Andi Niessner, Episodenhauptrolle: Julia Höhne

BITTE NICHT! (Bildungsspot, Bears-Calling Film GmbH)
Regie: Paul Gerwien, Hauptrolle: Mutter

FAMILIENGEHEIMNISSE - LIEBE, SCHULD UND TOD (Fernsehfilm ZDF)
Regie: Carlo Rola, Rolle: Maja

LILLI (AT, Kurzfilm, Prod.: Filmarche Berlin mit dem Kindernotdienst)
Regie: Jan Buttler, Hauptrolle: Lillis Mutter

BUG (Langspielfilm, DFFB)
Regie: Steffen Köhn, Rolle: Ronnie

UNSER ACH SO KURZES LEBEN (Kurzfilm für Theaterinszenierung)
Regie: Francois Baldassare, Hauptrolle: Frau

THE MAN THAT WAS (Kurzfilm, Prod.: Despierto Films)
Regie: Nikolas Bäurle, Rolle: Abelia

MAATA MEREN ALLA (OVERSEAS AND UNDER YOUR SKIN, Kinofilm)
Regie: Lenka Hellstedt, Rolle: Mel; Verl.: Sandrew-Metronome-Distr. Fin.

BEHINDERTE LIEBE (Kurzfilm)
Regie: Hugo Fortis, Rolle: Guapa

NEBENAN (Kurzfilm, HFF Potsdam)
Regie: Peter Hecker, Rolle: Nachbarin

KLEIN-MOLTKE (Dokuspiel, Fernsehreihe ZDF)
Regie: Stefan Klisch, Rolle: Bankangestellte

WEBSTORIES - THE WEB (Essayfilm von pure basics)
Regie: Ana Krok, Rolle: Büromitarbeiterin

DIE GESCHICHTE MITTELDEUTSCHLANDS - DIE BRAUNE EMINENZ
Regie: André Meier, Rolle: Gerda Bormann (Dokufiktion, MDR)

HAUT (Kurzfilm)
Regie: Figen Ünsal, Hauptrolle: Mona

KINDERWUNSCH (Kurzfilm)
Regie: Sahand Zamani, Rolle: Sandra

E.D.D.I. (Kurzfilm)
Regie: Victoria Hayford, Rolle: Sekretärin

MELINAS GLÜCK (Kurzfilm)
Regie: Aurel Bantzer, Hauptrolle: Melina

STORIES IN THE DARK (Kurzfilm)
Regie: Sam Kunze, Rolle: Krankenschwester

ELEFANTEN SCHWIMMEN AUCH (Kurzfilm)
Regie: Abel, Rolle: Erika

REISENDE SOLL MAN AUFHALTEN (Kurzfilm)
Regie: Arne Kohlweyer, Rolle: Anne

HIN UND WEG  (Kurzfilm)
Regie: David Wolff, Hauptrolle: Heidi

DER TAG, AN DEM SARAH GORDON BEI MIR BADETE (Kurzfilm)
Regie: Victor Holland, Rolle: Krankenschwester

LEMMY CAUTION (Kinofilm)
Regie: Bernd Reinink, Hauptrolle: Svobodnaja Ljubova

Theater (Auswahl)

2019
 

2018-2019
 


 


 


 


 

2018
 

2017-2018
 


 


 


 


 

2017
 



 

2010
 

2008
 

2005
 


 

2004

FAUST II (Tragödie von Goethe, Theater an der Museumsinsel, Berlin)
Regie: Maurici Farré, Rolle: Helena

DER WOLF UND DIE SIEBEN GEIßLEIN (Monbijou Th., Märchenhütte Berlin)
Regie: Maurici Farré, Hauptrolle: Wolf

HASE UND IGEL (Monbijou Theater, Märchenhütte Berlin)
Regie: Maurici Farré, Hauptrolle: Hase

FISCHER UND SIN FRU (Monbijou Theater, Märchenhütte Berlin)
Regie: Maurici Farré, Hauptrolle: Fru

DER TANNENBAUM (Monbijou Theater, Märchenhütte Berlin)
Regie: Maurici Farré, Hauptrolle: Tannenbaum

DIE RÄUBER (Drama von Friedrich Schiller, Monbijou Theater Berlin)
Regie: Maurici Farré, Hauptrolle: Amalia

SCHNEEWITTCHEN (Monbijou Theater, Märchenhütte Berlin)
Regie: Poyraz Türkay, Hauptrolle: Schneewittchen

GEVATTER TOD (Monbijou Theater, Märchenhütte Berlin)
Regie: Herman Anthamatten, Hauptrolle: Tod

HAN JUN LÜCK (Monbijou Theater, Märchenhütte Berlin)
Regie: Maurici Farré, Hauptrolle: Han

HASE & IGEL (Monbijou Theater, Märchenhütte Berlin)
Regie: Maurici Farré, Hauptrolle: Hase

DORNRÖSCHEN (Monbijou Theater, Märchenhütte Berlin)
Regie: Nenad Todorovic, Hauptrolle: Dornröschen

MACBETH (Drama von Wiliam Shakespeare, Monbijou Theater, Berlin)
Regie: Darijan Mihajlović, Rollen: Hexe, Krieger, Sohn Macduff, Bote

DIE LUSTIGEN WEIBER VON WINDSOR (Komödie von Shakespeare)
Regie: Darijan Mihajlović, Hauptrolle: Mistress Page / Anne Page; Mon-
bijou Theater, Berlin

BUG (Multimediale Theaterinszenierung, Autor: Tracy Letts)
Regie: Steffen Köhn, Rolle: Ronnie, Produktion: DFFB

DIE DREI GEISTER DER WEIHNACHT (nach Charles Dickens)
Regie: Vlatka Alec, Rolle: Erzählerin

BRÄUTE ALLAHS (Theaterstück)
Regie: Susanne Husemann, Arena Berlin

DISMORPHOMANIA (Tanztheaterstück von Juli Reinartz)
Regie: Juli Reinartz, Sophiensäle Berlin

DÄMONEN (Theaterstück)
Regie: Oliver Nötzel, Europäisches-Theater-Institut-Bühnen Bln.

TILL EULENSPIEGEL (Theaterstück)
Regie: Bettina Brunier, Deutsches Theater Berlin


Werbung (Auswahl)

2018
 


 


 

2017
 


 


 


 

2014
 

2013
 


 

2012
 

2011
 

2010
 


 


 

2009
 


 

2005


FISCH 15 (Spot, erste liebe filmproduktion GmbH)
Regie: Jan Bonny, Hauptrolle: Mutter

GESCHENKT (Imagefilm, Heimat Berlin / m-quadrat)
Regie: Ralf Clauß, Hauptrolle: Fee

AUSZAHLUNGSLÜCKE (Imagefilm, Heimat Berlin / m-quadrat)
Regie: Ralf Clauß, Hauptrolle: Bankangestellte

CRESCENDO GLUERASSIC PARK (Spots, bayerl in hamburg filmproduktion)
Regie: Stephan Hilpert, Hauptrolle: Mutter

IMMER COOL BLEIBEN (Spot, e⊕p films)
Regie: Tim Löhr, Hauptrolle: Mutter

SHIPPING (Spot, SMUGGLER / Slivercup Studios)
Regie: Randy Krallman, Hauptrolle: Carla

THALIA III - SCHMETTERLINGE (Spot, who’s mcqueen picture GmbH)
Regie: Liz Murphy, Hauptrolle: Thalia

KIVEDA (Spot, Neverest GmbH & Co KG)
Regie: Claas Ortmann, Hauptrolle: Mutter

THALIA II - ZEIT ZUM AUSPROBIEREN (Spot, SelectNY / The Shack)
Regie: Markus Skroblies/Mike Beims, Hauptrolle: Thalia

THALIA (Spot, lippertwaterkotte filmproduktion GmbH, Hamburg)
Regie: Philip Haucke, Hauptrolle: Thalia

BITTE NICHT! (Bildungsspot, Bears-Calling Film GmbH)
Regie: Paul Gerwien, Hauptrolle: Mutter

ÖBB RAILJET (Spot, PPM Filmproduction GmbH, Wien)
Regie: Dirk und Toni, Hauptrolle

ZOTT JOGOLÉ (Spot, e+p commercial GmbH)
Regie: Chrisitan Riebe, Hauptrolle

KNORR CHINAPFANNE (Spot, Bakery Films GmbH, Hamburg)
Regie: Marilie Fröhlich, Hauptrolle

real,-WASCHTAG (Spot, silbersee film)
Regie: Detlef Buck, Hauptrolle

TINE KESAM (Spot, Sur Film)
Regie: Mathis Fürst, Hauptrolle

DANONE AKTIVIA (Spot, Embassy of Dreams)
Regie: Marilie Fröhlich, Hauptrolle

T-COM (Spot, COBBLESTONE Filmproduktion GmbH)
Regie: Cadmo Quintero


Kontakt/Impressum
Datenschutz
Startseite